AFD - Stresstest

Die vielfältigen Verdrehungen, Halbwahrheiten und Lügen bei der selbsternannten "Volkspartei" AFD lassen oft den Blick fürs Wesentliche verschwimmen. Machen wir Politik konkret! Testen wir Anspruch und Realität.

 

Beginnen möchten wir mit folgenden Aktivitäten.

 

Wir möchten gern in allen Bundesländern, in denen zb. die AFD in den Landesparlamenten vertreten ist, gesicherte Antworten auf folgende Fragen erhalten:

 

 

Wie hoch ist die Zahl der

 

-              obdachlosen / wohnungslosen Menschen im Land

 

-              Hartz4-Empfängerinnen

 

-              Pflegefällen nach Stufen

 

-              Alleinerziehenden mit Kindern, die KEIN Elterngeld beziehen

 

-              Usw. (weitere soziale Gruppen können/müssten definiert werden)

 

Dagegen dann die Frage zb. an AFD:

 

-              Welche Massnahmen zur Hilfe wurden seit Gründung 2013 beschlossen?

 

-              Welche Hilfsmassnahmen wurden seit Gründung 2013 realisiert?

 

-              Welche nicht, und warum nicht?

 

-              Welchen finanziellen Umfang in € hatten/haben diese – jeweils?

 

-              Welche sonstigen finanziellen Aufwendungen hatte die AFD als Partei bisher geplant/realisiert? (ggf. mit Belegen aus dem aktuellen Rechenschaftsbericht der AFD im Bundestag)

 

Die Ergebnisse müssten in geeigneter Form grossflächig veröffentlicht und so die Thesen der AFD nachhaltig erschüttert werden.