Presse - Medien

Der Lack bröckelt...

Ganze Bücher kann man inzwischen mit dem füllen, was die rechtspopulistische "Alternative für Deutschland", ihre Führungsfiguren, Kanditat*innen und heimliche Unterstützer jeden Tag an Unwahrheiten und Hetze verbreiten.

Wir haben beispielhaft zahlreiche Artikel, Links und Belege aus einer wahren Flut von Skandalen und Lügen der AFD zusammengetragen..

Frisch eingetroffen:

Alte Flügelkämpfe und Streitigkeiten im Stadtverband Aachen  http://lap-aachen.de/cms/index.php/aktuell/meldungen/243-unruhe-wegen-afd-personalie-mohr-fluegel-verliert-einfluss

Pressestimmen / Quellen

Lügen über lügen

AFD = Faschismus


Anzeigen, Klagen, Urteile

AFD & Geld


Irrtümer-Mausrutscher

Mut zur Wahrheit?


AFD: Viele Phobien

Unmoralisch - Unsozial


Tricksen, Täuschen, lügen - so wollen Radikale das Netz erobern:

Hier wird genau beschrieben, die die neuen Rechten im Internet und in sozialen Medien vorgehen...

https://klauskevin.wordpress.com/2017/01/23/das-facebook-fakeprofil-team-im-dienste-der-afd-kennen-sie-anja-bahl-oder-susanne-lannowski/

Die Kehrseite: Medien als Helfer

Da lobt man Journalisten für mutige Reportagen und Recherchen gegen eine immer weiter nach rechts driftende Truppe mit löcherigem Demokratiemänelchen und plötzlich erkennt man, dass die Medien-Unternehmer*innen Deutschlands auch eigene Interessen verfolgen. Diese Interessen haben nichts mit "neutraler Berichterstattung" zu tun...

Aus dem Archiv

Rassistische und ultranationalistische Populisten blamieren sich permanent: Die Forderung etwa in Australien, "illegale Immigranten" sollten das Land verlassen, löst im ganzen Land Lachsalven aus.

In Deutschland stellen rechtsnationale Eiferer wie Petr Bystron die Forderung, dass straffällige Migranten abgeschoben werden sollten - dass er als Tscheche und ein gewisser Frohnmaier als gebürtiger Rumäne davon betroffen sein könnten, hat er wohl übersehen....